Lernen Sie unser Haus kennen

Umfeld und Lage

Unser Kindergarten befindet sich in einer ruhigen Lage der Stadt Cottbus, in der Nähe des Brunschwigparkes, des Ströbitzer Badesee, dem Flugzeugmuseum und Kleingartenanlagen.

 

Unser Gartengelände mit vielen Bäumen, Sträuchern und Grünflächen bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten sich aktiv im Freien zu bewegen und zu verweilen.

 

Gruppenstruktur

Unsere Kindertageseinrichtung ist möglichst flexibel strukturiert und bietet einen hohen Anregungsgehalt.

Unser Räumlichkeiten fördert die natürliche Entdeckerfreude der Kinder und fordert deren eigenaktive Bildungsprozesse. Sie lassen zu, dass die Kinder im Laufe des Tages unterschiedlichen Interessen nachgehen können. Anhand der Grundsätze der elemtaren Bildung bieten wir den Kindern die Möglichkeit durch Funktionsräume, Funktionsnischen und Bildungsinseln, verschiedene Tätigkeiten zu wählen. Unsere Räume werden immer den aktuellen Bedürfnissen der Kinder angepasst, um der Wahrnehmung und der Phantasie neuen Reiz zu bieten.

Hierbei sind die Kinder aktiv an der Umgestaltung beteiligt und ihr Selbstentfaltungspotenzial wird angeregt.

 

Eine Besonderheit unserer Einrichtung ist:

- hauseigene Sauna mit Ruheraum

- Wassertretbecken

- Therapieraum

- Turnraum

- Märchenzimmer

- 2 Kinderküchen

 

Unser Krippenbereich ist separat im Haus integriert, um somit den Kleinsten die Sicherheit und Geborgenheit zu gewährleisten, die sie benötigen. Dennoch haben alle Kinder jederzeit die Möglichkeit sich zwischen Krippenbereich und Kindergarten frei zu bewegen.

Tagesablauf

Alle aufgeführten Uhrzeiten sind Richtwerte und werden nach Altersstruktur, nach Situation und Wohlbefinden der Kinder sowie nach Absprachen mit der Leitung angepasst.
Schließtage aufgrund von Teamfortbildungen  oder Brückentagen werden langfristig angekündigt, damit Familien sich darauf einstellen können.

Unsere Einrichtung hat Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

600 – 730 Uhr

Freies Spiel in der Kita oder auf dem Außengelände

730 – 830 Uhr

Frühstück, Zahnpflege

830 – 1100 Uhr

Morgenkreis, Bildungsangebote, Obstpause, Spiel        

1100 – 1200 Uhr

Mittagessen, Zahnpflege, Vorbereitung Mittagsruhe

1200 – 1400 Uhr

Mittagsruhe, Möglichkeit einer Nicht-Schläfergruppe

1400 – 1445 Uhr

Vesper

1445 – 1700 Uhr

Freies Spiel, Angebote für Spätkinder, Abholzeitraum

 

 

Na, neugierig geworden?

Dann besuchen Sie uns oder schauen sich in unserer Fotogalerie um.